Zum Verständnis

Die Schulung in Dang Lang Tai Chi und Qi Gong ist eine traditionelle und unverfälschte Ausbildung in asiatischer Kampfkunst und Bewegungsmeditation. Durch jahrzehntelange Erfahrung wird großer Wert auf das Bewahren von Tradition gelegt, ohne dabei den Zeitgeist zu missachten. Das Training ist gründlich und legt viel Wert auf athletische Grundausbildung als Basis für die Technikschulung. Langsame Vorgehensweise, Wiederholung der Figuren bis zur Verinnerlichung der Bewegungsabläufe und die individuelle Korrektur sind Garant einer erfolgreichen Entwicklung von Tai Chi und Qi Gong. Alle Schüler der Tai Chi Kung Schule genießen diese Vorteile!

Tai Chi wurde ursprünglich als Kampfkunst entwickelt und ist immer noch eine, wenngleich es heute vermehrt für die Entfaltung und Instandhaltung der inneren Kraft angewendet wird. Durch komplexe Bewegungsabläufe wird die Konzentration auf einzelne Körperbereiche gelenkt, wodurch der Alltag ausgeblendet und eine sensiblere Wahrnehmung des Körpers gefördert wird.

                                                                               Das Wudang Gebirge in China. Der Ursprungsort des Tai Chi Chuans.

                                                                               Das Wudang Gebirge in China. Der Ursprungsort des Tai Chi Chuans.

Qi Gong ist eine uralte Bewegungslehre, in welcher wir lernen, mit der universellen Energie zu arbeiten. Man lernt diese Energie, das Qi, im Körper wahrzunehmen, zu konzentrieren und schließlich im Körper bewusst zu lenken. Körper, Geist und Seele werden durch bewusstes Atmen, gezielte Bewegungsabläufe und Konzentrationsübungen in einen harmonischen Einklang gebracht.

Kurse

Die Inhalte und die Zeiten unserer Kurse haben sich im Laufe der Jahre immer mehr an die Erwartungen und Ansprüche der Teilnehmer angepasst. Sei es Tradition,  ganzheitliches Fitnesstraining, oder die Möglichkeit, eine Oase der Ruhe inmitten unserem von Stress und Hektik geprägten Alltag zu finden - meldet euch jetzt bei dem Kurs an der das anspricht, was ihr benötigt.

 

Tai Chi für Anfänger (Präventions-kurse)

 Mi 19:00, Mi 20:30, Fr 18:00, Fr 19:00

 

 

Im ersten Teil des Kurses wird mit leichten Erwärmungsübungen der ganze Körper gelockert. Wir konzentrieren uns auf Bewegungsdetails und auf das Atmen, was uns geistig und seelisch vom Alltag wegführt. Danach werden Tai Chi Figuren geübt, in denen wir die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele erfahren können. Der Kampfkunstaspekt, der hinter den Figuren steckt, wird erklärt und demonstriert.

Kurse können von der Krankenkasse  bezuschusst werden.

 

Einstieg jederzeit möglich

Achtung:  Neuer Kurs ab 16. Juni 2017 -  Freitag 18:00 Uhr

Neu!!! Geschenkgutscheine erhältlich für 15 €, 60 €, 120 €


Qi Gong für Anfänger

Di 18:15, Do 07:30

 

Um unsere ureigene Energie zu entfesseln, bringen wir unseren Körper in seinen natürlichen Zustand, frei von Beschwerden und Einschränkungen. Gleichzeitig stärken wir unseren Körper mit Übungen die Koordination, Kraft und Balance erfordern. Unser Stil wirkt wie ein ganzheitliches Fitnesstraining welches unseren Körper von innen und aussen stärkt.

Achtung: Neue Anfängerkurse ab Januar 2018!

 

Tai Chi 

(Fortgeschritten)
Di & Do: 09:00

 

Erhöhte Körperwahrnehmung, Beherrschung des Gleichgewichts und Koordination komplexer Figuren stehen im Vordergrund. Zudem werden die Gesundheitseffekte des Tai Chi noch mehr spürbar. Wir werden uns längere Zeit ohne Unterbrechungen nach Tai Chi Kriterien bewegen lernen und den meditativen Aspekt des Tai Chi an uns selbst erfahren.

 

Qi Gong

(Fortgeschritten)
Dienstags 19:15

 

Schwierigere Übungen welche eine gewisse Grundfitness voraussetzen, werden erlernt und vertieft. Die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele wird betont und trainiert.

 

Preise

60€ monatlich / 1x die Woche

Mindestlaufzeit: 3 Monate

Probetraining: 15€ 

Meditation ist ein offener Kurs. Wir bitten um eine Spende von 10€

Einzeltraining: nach Absprache

Aufgrund der begrenzten Teilnehemeranzahl möchten wir euch bitten, euch möglichst früh bei den jeweiligen Kursen anzumelden.